Shenzhen RuiJin pharmazeutische Co., Ltd.

Berufslieferant der rohen Pulver des Hormons China-anabolen Steroids

Haus
Produkte
Über uns
Fabrik-Ausflug
Qualitätskontrolle
Treten Sie mit uns in Verbindung
Referenzen
Startseite ProduktePolypeptide

Polypeptide Recombinant menschliches Erythropoietin-Einspritzung EPO 5000iu

Ich bin online Chat Jetzt
Bescheinigung
China Shenzhen RuiJin Pharmaceutical Co.,Ltd zertifizierungen
China Shenzhen RuiJin Pharmaceutical Co.,Ltd zertifizierungen
Ich genieße wirklich, Geschäft mit Ihrer Firma, dem Selbstvertrauen und Mut zu tätigen, die ich in der Lage bin, meinen Kunden mit dem Produkt zu helfen, ich vom yourpowder mache.

—— Frank

Sie haben einen guten Service und ein gutes Produkt. Das sichere Verschiffen lässt mein Geschäft sich verbessern, so verrückt. danke. kranker Kauf mehr im Folgenden Auftrag.

—— Kris

Hallo Gavin, halten Sie sind hervorragend instand. Sogar hier in USA würden Sie sehr in hohem Grade geordnet. Wirklich wie Ihr Produkt und Service. Versucht mehr im Folgenden Kreis

—— Carlos

Ich wurde enorm mit Ihrer Leistungsfähigkeit und Produktqualität beeindruckt. Gavin, u-Produkt verdient mich Losgeld.

—— Dave

Polypeptide Recombinant menschliches Erythropoietin-Einspritzung EPO 5000iu

Polypeptide Hormones Recombinant Human Erythropoietin Injection EPO 5000iu
Polypeptide Hormones Recombinant Human Erythropoietin Injection EPO 5000iu Polypeptide Hormones Recombinant Human Erythropoietin Injection EPO 5000iu

Großes Bild :  Polypeptide Recombinant menschliches Erythropoietin-Einspritzung EPO 5000iu Bestpreis

Produktdetails:
Herkunftsort: CHINA
Markenname: RuiJin
Zertifizierung: ISO9001
Modellnummer: EPO-Erythropoietin
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 1kit
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Special verkleidetes Verpacken
Lieferzeit: Innerhalb 48hours nach Zahlung
Zahlungsbedingungen: Western Union, Moneygram, T/T, Bitcoin
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Viel auf Lager
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produkt-Name: EPO-Erythropoietin Politik: Sendete Politik zurück
Cas: 17256886-58-2 Spezifikation:: 5000iu
Auftritt:: Weiß gefriertrocknetes Pulver EPO-Einspritzungs-Dosierung:: Herum 50 bis 100 Units/kg pro Kilogramm Körpergewicht
EPO-Einspritzung Half Life:: 4-13 Stunden E-Mail: gavin@pharmrich.com
Markieren:

17256886-58-2

,

EPO-Erythropoietin

Polypeptide Recombinant menschliches Erythropoietin-Einspritzung EPO 5000iu

 

 

 

EPO-Anwendung:

 

Behandlung der Anämie im chronischen Nierenversagen:

Erythropoietin wird verwaltet, um Hämoglobinkonzentration zwischen 11 bis 12 g/dl und Hematocrit von 33 -36% in den Erwachsenen beizubehalten.

Beginnen der Dosis:

  • Erwachsener: normalerweise 50 bis 100 IU/kg dreimal in einer Woche (TIW) durch IV oder subkutanen Weg

  • Pädiatrisch: 50 IU/kg TIW durch IV oder subkutaner Weg

Dosisanpassung: Dosis sollte erhöht werden, wenn Hematocritdosen nicht um 5 bis 6 Punkte nach einer 8-Wochen-Therapie zunehmen, und Hematocrit ist unterhalb des vorgeschlagenen Zielbereichs. Dosis sollte verringert werden, wenn Hematocrit 36% sich nähert, oder Hematocrit Punkte >4 in jedem 2-wöchigen Zeitraum erhöht.

Wartungsdosis: Wartungsdosis muss für jeden Patienten individualisiert werden. Bei den Patienten, die Dialyse durchmachen, ist die mittlere Wartungsdosis 75 IU/kg TIW, mit einer Strecke von 12,5 bis 525 IU/kg TIW, wie vom Arzt verwiesen. Bei CRF-Patienten nicht auf Dialyse, ist Wartungsdosis 75 bis 150 IU/kg/week.


Behandlung der Anämie bei Krebs-Patienten auf Chemotherapie:

Beginnen der Dosis:

  • Erwachsener: 150 IU/kg TIW durch den subkutanen Weg oder 40.000-IU-subkutanen Weg wöchentlich

  • Pädiatrisch: 25 bis 300 IU/kg 3 bis 7mal pro Woche durch subkutanes oder IV Weg

Dosisanpassung: Wenn die Antwort nicht zufrieden stellend ist, sollte die Dosis auf 300 IU/kg TIW erhöht werden. Wenn der Hematocrit 40% übersteigt, sollte die Dosis zurückgehalten werden, bis der Hematocrit bis 36% fällt. Die Dosis sollte bis 25% verringert werden, wenn Behandlung wieder aufgenommen und titriert wird, um den gewünschten Hematocrit instandzuhalten.
 

Chirurgie-Patienten:

Die empfohlene Dosis ist 300 IU/kg/day subkutan für 10 Tage vor Chirurgie, am Tag der Chirurgie und für 4 Tage nach Chirurgie. Ein abwechselnder Dosiszeitplan ist wöchentliche Dosis 600 IU/kg subkutan herein einmal (21, 14 und 7 Tage vor Chirurgie) plus eine vierte Dosis am Tag der Chirurgie.
 

Zidovudin-behandelte HIV-angesteckte Patienten:

Beginnen der Dosis:

  • Erwachsener: 100 IU/kg als IV oder subkutane Injektion TIW für 8 Wochen

  • Pädiatrisch: 50 bis 400 IU/kg 2 bis 3mal pro Woche durch subkutanes oder IV Weg

Dosisanpassung: Wenn die Antwort nicht zufrieden stellend ist, sollte die Dosis durch 50-100 IU/kg TIW erhöht werden. Antwort sollte danach ausgewertet werden alle 4 bis 8 Wochen und die Dosis, die dementsprechend durch 50 bis 100 IU-/kgerhöhungen TIW justiert wird.

Wartungsdosis: Die Dosis wird titriert, um den Hematocrit zwischen 33-36% instandzuhalten.

 

 

EPO-Dosierung:

 

EPO wird im Allgemeinen für Behandlung der Anämie verwendet, resultierend aus chronischem Nierenversagen, entzündlicher Darmerkrankung und myelodysplasia. Es wird im Allgemeinen subkutan oder Intravenöses eingespritzt.

Für Leistung empfahl die Vergrößerung des Zweckes Dosierung ist 15-50 U /Kg von Körpergewicht.

Dieser kommt heraus, 1000 -4000 IU pro Einspritzung zu sein alle 3-4 Tage.

Die Dosierung sollte begonnen werden 7-10 Tage vor dem Ereignis, damit die Höchsttätigkeit um das Ereignis erreicht wird.

 

Die Dosis von EPO (ausgedrückt in den internationalen Einheiten oder in IU) hängt von Ihrer Krankheitszustand, die Weise ab, welche die Einspritzung (unter der Haut oder in eine Ader) und Ihr Körpergewicht gegeben wird. Ihr Doktor arbeitet die rechte Dosis für Sie aus.

 

Anämie verursacht vom chronischen Nierenversagen

Die Einspritzungen werden unter der Haut oder in eine Ader gegeben. Patienten in Hämodialyse empfangen normalerweise die Einspritzung am Ende der Dialyse über eine arteriovenöse Fistel. Patienten, die Dialyse nicht durchmachen müssen, werden normalerweise die Einspritzungen unter der Haut gegeben. Ihr Doktor führt Blutproben regelmäßig durch und justiert die Dosierung oder verschiebt die Behandlung gegebenenfalls. Die Hämoglobinwerte in Ihrem Blut sollten einen Wert von 12 g/dl (7,45 mmol/l) nicht übersteigen.

 

Behandlung mit EPO wird in zwei Stadien unterteilt:

 

      A), die Anämie korrigierend, ist die Anfangsdosis für Einspritzungen unter der Haut 20 IU pro Kilogramm des Körpergewichts, 3mal pro Woche gegeben. Bei Bedarf erhöht Ihr Doktor Ihre Dosis in Monatsabständen.

 

Die Anfangsdosis für Einspritzungen in Adern ist 40 IU pro Kilogramm des Körpergewichts, 3mal pro Woche gegeben. Bei Bedarf erhöht Ihr Doktor Ihre Dosis in Monatsabständen.

 

      B), planiert das Beibehalten des genügenden roten Blutkörperchens, sobald eine ausreichende Anzahl von roten Blutkörperchen erreicht worden ist, die Wartungsdosis, die erfordert wird, um die Zahlkonstante zu halten, wird bestimmt von Ihrem Doktor.

 

Im Falle der Einspritzungen unter der Haut, kann die wöchentliche Dosis entweder als 1 Einspritzung pro Woche oder als 3 geteilte Einspritzungen pro Woche gegeben werden.

 

Im Falle der Einspritzungen in Adern, wird Ihre Dosierung möglicherweise zu 2 Einspritzungen wöchentlich geschaltet.

 

Wenn die Frequenz der Verwaltung geändert wird, sind möglicherweise Dosisanpassungen notwendig.

 

Behandlung mit Eporatio ist normalerweise eine langfristige Therapie.

 

Die maximale Dosis sollte 700 IU pro Kilogramm des Körpergewichts pro Woche nicht übersteigen.

 

Anämie bei Krebspatienten

Einspritzungen werden unter der Haut gegeben. Die Einspritzung wird einmal wochentliches gegeben. Die Anfangsdosis ist 20.000 IU. Ihr Doktor führt Blutproben regelmäßig durch und justiert die Dosierung oder verschiebt die Behandlung gegebenenfalls. Die Hämoglobinwerte in Ihrem Blut sollten einen Wert von 12 g/dl (7,45 mmol/l) nicht übersteigen. Sie empfangen normalerweise Eporatio, bis 1-monatig nach dem Ende der Chemotherapie.

 

Die maximale Dosis sollte 60.000 IU nicht übersteigen.

 

 

 

 

Produkt-Name Spezifikation
HCG 5000iu/vial 10vials/kit
HMG 75iu/vial 6vials/kit
Spitze HGH (Blaues, Rotes, grüne, gelbe) 10iu/vial 10vials/kit
Jintropin HGH 10iu/vial 10vials/kit
Gentropin HGH 36iu/vial 1vials/kit
Riptropin HGH 10iu/vial 10vials/kit
Strongtropin HGH 10iu/vial 10vials/kit
EPO (Erythropoietin) 5000iu/vial 10vials/kit
IGF LR3 -0,1 (igtropin) 0.1mg (100mcg) /vial 10vials/kit

 

 

Polypeptide Recombinant menschliches Erythropoietin-Einspritzung EPO 5000iu 0

 

 

Kontaktdaten
Shenzhen RuiJin Pharmaceutical Co.,Ltd

Ansprechpartner: Gavin Lee

Telefon: +8618806592208

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns